Schaffen wir unsere eigenen Götter?

Schaffen wir unsere eigenen Götter?Künstliche Intelligenz wird unsere Gesellschaft und wahrscheinlich auch das, was wir »Leben« nennen, nachhaltig verändern. Es geht nicht nur um Industrie 4.0 bzw. eine neue industrielle Revolution. Vielleicht – wahrscheinlich – stehen wir an einer Zeitenwende. In meinen Romanen »Das Erwachen« und »Die Eskalation« habe ich diesen Punkt mehrmals angesprochen. Möglicherweise ist das biologische Leben, die […]

» Weiterlesen

Computernostalgie

Erinnert sich noch jemand? Computernostalgie: 2 Exemplare meiner Sammlung an Retro-Computern mit entsprechender Software. Mit OS/2 Warp habe ich damals mehrere Jahre gearbeitet, bevor ich auf erst auf Windows (98 und 2000) und dann, wieder einige Jahre später, auf Linux umgestiegen bin. Bei dem freien Betriebssystem Linux bin ich geblieben – heute arbeite ich mit Arch Linux. Die Lautsprecher stammen […]

» Weiterlesen

Wo sind die ALIENS?

Wo sind die ALIENS? Seit vielen Jahren halten wir Ausschau nach außerirdischen Zivilisationen (Stichwort SETI), ohne bisher auch nur eine Spur von ihnen gefunden zu haben. Mit immer besseren Radioteleskopen horchen wir ins All, auf der Suche nach Funksignalen, die nicht natürlichen Ursprungs sind. Aber vielleicht sind Funksignale der falsche Ansatz. Möglicherweise benutzen Aliens Quantenkommunikation für den Austausch von Informationen […]

» Weiterlesen

Internetzensur

Warum sich um Gesetze kümmern, wenn man die Sache auch selbst in die Hand nehmen kann? Das dachten sich offenbar einige Internetprovider, unter ihnen die Telekom und Vodafone, sowie private »Rechteinhaber«, darunter leider auch der Börsenverein des deutschen Buchhandels. Sie haben sich zu einer »Clearingstelle« (https://cuii.info/ueber-uns/) zusammengeschlossen, die darüber entscheidet, welche Webseiten aufgerufen werden dürfen und welche nicht. Das klingt […]

» Weiterlesen

Computer-Nostalgie

Arbeit und … Nostalgie Ich habe mir ein neues Computerzimmer eingerichtet, allein aus nostalgischen Gründen. Die dortigen Retro- bzw. Vintagecomputer und Bildschirme sind bis zu 40 Jahre alt und erinnern mich an die Anfänge meiner/unserer Computerzeit. Echte alte Hardware, auf denen alte Software läuft, ohne Emulatoren oder virtuelle Umgebungen wie bei meinem viel, viel (!) leistungsfähigeren Hauptcomputer. Der Unterschied ist […]

» Weiterlesen

Linux-Kernel selbst kompilieren

Wie man den Linux-Kernel selbst kompiliert Ich bin dazu übergegangen, meine Kernel selbst zu kompilieren, und glücklicherweise hat mein neues Computersystem (Prozessor AMD Threadripper 3990X mit 64 Kernen, 128 Threads) genug Power, um das in ein paar Minuten zu bewerkstelligen. Was kompliziert anmutet, ist eigentlich ganz einfach. Ich gebe hier eine detaillierte Anleitung, die unter Arch Linux (bzw. einem auf […]

» Weiterlesen

Für Computer-Nostalgiker

Für Computer-Nostalgiker: Retroarch und Gamebase Ich habe in den 70er-Jahren die Anfänge von Homecomputer und PC miterlebt und denke oft mit einer gehörigen Portion Nostalgie an jene Zeit zurück. Die Technik von damals ist längst hoffnungslos veraltet, und das gilt natürlich auch für die Software, insbesondere die Spiele. Seit vielen Jahren sammle ich Emulatoren und die Programme von damals, damit […]

» Weiterlesen

Welche Betriebssysteme verwenden die Besucher meiner Webseite?

Ich finde es sehr interessant zu beobachten, welche Betriebssysteme die Besucher meiner Webseite verwenden. Hier die statistische Auswertung der letzten 70 Tage: Windows 40.07 %Ubuntu 23.43 %OS X 16.34 %Linux 7.46 %Android 6.36 %Unbekannt 3.99 %iOS 2.27 %FireOS 0.04 %Fedora 0.02 %webOS 0.02 % Anzumerken wäre hier, dass »Ubuntu« und »Fedora« Linux-Distributionen sind, womit der Linux-Anteil auf hohe 30,91 Prozent […]

» Weiterlesen

Quantencomputer

Was die Forschung über Künstliche Intelligenz betrifft, ist China derzeit Spitzenreiter. Kein Wunder bei einer Investition von 300 Milliarden Euro in 5 Jahren (Deutschland 5 Milliarden im gleichen Zeitraum). Aber auch bei Quantencomputern erzielt China beeindruckende Fortschritte. So hat das Projekt »Jiuzhang« gerade einen neuen Rekord aufgestellt: Bestimmte Berechnungen kann dieser Quantencomputer fast 100 Billionen Mal (!) schneller ausführen als […]

» Weiterlesen

Investitionen in Künstliche Intelligenz

KI bestimmt schon jetzt immer mehr die Entwicklung unserer Gesellschaft, treibt die digitale Revolution voran und wird unser aller Leben verändern. Umso wichtiger ist es, in die Forschung zu investieren, und das hat auch die Bundesregierung erkannt: Bis 2025 will sie Forschungen zur Künstlichen Intelligenz mit 5 Milliarden Euro unterstützen. Viel Geld, könnte man meinen, aber wenig im internationalen Vergleich. […]

» Weiterlesen

KI und Unsterblichkeit

KI und Unsterblichkeit Verhilft uns KI eines Tages zu digitaler Unsterblichkeit? Können wir irgendwann unser Bewusstsein in die von Künstlicher Intelligenz geschaffenen virtuellen Realitäten transferieren, um dort ewig zu leben? Viele Menschen würden eine Existenz in »Fleisch und Blut« vorziehen, aber wenn die von einer KI gestaltete virtuelle Realität für unsere Sinne so echt wäre, dass sie sich von der […]

» Weiterlesen

Die letzte Erfindung der Menschheit?

KI, die letzte Erfindung der Menschheit? In meinen Romanen »Das Erwachen« und »Die Eskalation« (siehe: https://www.andreasbrandhorst.de/2020/11/01/eine-grosse-geschichte/) entwickelt sich Künstliche Intelligenz zu einer globalen, den Menschen weit überlegenen Maschinenintelligenz. Wenn so etwas tatsächlich geschähe, wenn eine allgemeine starke KI zu echter Maschinenintelligenz wird … Würde es bedeuten, dass KI die letzte Erfindung der Menschheit wäre? Oder ist vielleicht die Furcht vor […]

» Weiterlesen

Warum so viele Linux-Versionen?

Aus der Rubrik »Digital«: Warum gibt es eigentlich so viele Linux-Varianten?Die einfache Antwort lautet: Weil es viele verschiedene Geschmäcker gibt. 🙂 Umsteigern fällt manchmal die Auswahl der »Distribution« (so werden die verschiedenen Linux-Varianten genannt) schwer, und sie wissen nicht so recht, welche Version sich für sie eignet. Manchmal klagen sie auch und sagen: »Wenn ihr Linuxer euch endlich auf eine […]

» Weiterlesen

Eine sichere Webseite

Die eigene Webseite vor Zugriffen schützen Ich habe in den vergangenen Tagen zahlreiche Angriffe auf diese meine Webseite erlebt, und da es sicher nicht nur mir so geht – viele Angriffe dieser Art laufen automatisch und betreffen zahlreiche IP-Adressen -, möchte ich allen Webseiten-Betreibern, die WordPress benmutzen, zwei wichtige Tipps geben. Nummer 1: Schließen Sie die XML-RPC Sicherheitslücke, die Pingbacks […]

» Weiterlesen

Leben wir in einer SIMULATION?

Sind wir Teil einer SIMULATION? In meinen Romanen »Das Erwachen« und »Die Eskalation« beschreibe ich, was mit der Menschheit geschehen könnte, wenn aus Künstlicher Intelligenz echte Maschinenintelligenz wird. Doch es gibt noch einen anderen Aspekt. KI und Quantencomputer ermöglichen enorme Fortschritte bei der Entwicklung von virtuellen Realitäten, mit erheblichen Auswirkungen zum Beispiel in den Bereichen Bildung und Medizin (von der […]

» Weiterlesen

Linux und ein Science-Fiction-Terminal

Darf’s ein bisschen Science Fiction sein? Ich habe dieses Programm durch Zufall entdeckt: eine Art Full-Screen-Kontrollzentrum für den PC, das Auskunft gibt über den Status des Computers und die Arbeit per Tab mit mehreren Konsolen erlaubt. Verschiedene Themes stehen zur Auswahl, ein Augenschmaus! 😉Unter Arch Linux (die Linux-Variante, die ich benutze) lässt sich Edex ganz einfach installieren: aus dem AUR, […]

» Weiterlesen

Künstliche Intelligenz

Ganz gleich, wo wir sind und was wir tun – in naher Zukunft werden wir überall Künstlicher Intelligenz begegnen. In meinen Romanen »Das Erwachen« (https://www.piper.de/buecher/das-erwachen-isbn-978-3-492-06080-6) und »Die Eskalation« (https://www.piper.de/buecher/die-eskalation-isbn-978-3-492-06185-8)) beschreibe ich, was geschehen könnte, wenn Künstliche Intelligenz zu echter Maschinenintelligenz wird und was das für die Menschheit bedeuten könnte. Ich zitiere mein Nachwort in “Das Erwachen”: “Im Jahr 2002 schlugen […]

» Weiterlesen

Linux

In der neuen Rubrik »Digital« (siehe oben die Menüleiste) geht es nicht um Bücher (zumindest nicht um Belletristik), sondern um Computer, insbesondere um Linux und OSS (Open Source Software). Ich arbeite seit über 40 Jahren mit Computern. Angefangen habe ich Anfang der 80er-Jahre mit einem Sirius 1, der über zwei Diskettenlaufwerke verfügte – sie dienten zur Speicherung meiner ersten Romantexte. […]

» Weiterlesen

Der erste PC

Es gibt eine neue Rubrik auf meiner Webseite: “Computer”, siehe oben im Menü. Dort werde ich gelegentlich über meine Arbeit am und mit dem Computer berichten und erklären, warum ich mich ganz bewusst gegen Windows und macOS entschieden habe und seit vielen Jahren mit Linux und Open-Source-Software wie LibreOffice (mein Schreibprogramm) arbeite. Es geht dabei um digitale Selbstbestimmung – es […]

» Weiterlesen

Interview: Künstliche Intelligenz

Hier ist ein Interview, das TVLT (The Valiant Little Tailor Consulting) mit mir geführt hat. Es geht um Künstliche Intelligenz. Ein Blick in unsere Zukunft mit Andreas Brandhorst TVLT hat im Januar 2020 eine inhaltliche Kooperation mit dem international bekannten Science Fiction Autoren Andreas Brandhorst geschlossen:  “Mich interessiert nicht nur die ferne Zukunft, sondern auch die nahe, die Welt in […]

» Weiterlesen

Künstliche Intelligenz liest Gedanken

KÜNSTLICHE INTELLIGENZ LIEST GEDANKEN Die Entwicklung der Künstlichen Intelligenz setzt sich rasant fort – ich habe sogar den Eindruck, dass sie immer schneller vorangeht. Neue KI-Systeme können als eine Art »Gedankenübersetzer« (siehe weiter unten bei den Links)  fungieren, eine große Hoffnung für Menschen, die durch Unfall oder Krankheit ihre Sprechfähigkeit verloren haben. Aber natürlich öffnet das auch Tür und Tor […]

» Weiterlesen