ZETA

Am 14.2. erscheint »Zeta« im Heyne Verlag, ein neues großes Science-Fiction-Abenteuer. Den historischen Hintergrund und das Glossar des Romans finden Sie hier: https://www.andreasbrandhorst.de/historische-uebersicht-und-glossar-zeta/

Worum geht es in dem Roman?

Aus den Tiefen des Alls, aus interstellaren Fernen, taucht ein Objekt auf, das zunächst für einen Asteroiden gehalten wird. Doch dann steuert es eine Umlaufbahn um den Saturn an und beginnt, ein regelmäßiges Signal auszusenden. Man tauft es auf den Namen Zeta. Eine auf dem Saturnmond Titan stationierte Forschungsgruppe, eine vom Mars entsandte Expedition und ein Forschungsschiff der Erde machen sich auf den Weg, um die Geheimnisse des Objektes zu erkunden. Noch ahnt niemand, dass Zeta die Menschheit vor ihre größte Herausforderung stellen wird …

Am 6. März gibt es in Lengerich (NRW) die erste Lesung aus »Zeta«: https://www.lengerich.de/stadtportrait/veranstaltungen-detail/autorenlesung-mit-andreas-brandhorst-zeta

ET 14.02.2024, ISBN 978-3453322912, Klappenbroschur, ca. 650 Seiten, Verlag: Heyne

Zeta bei Amazon kaufen

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert