Internetzensur

Warum sich um Gesetze kümmern, wenn man die Sache auch selbst in die Hand nehmen kann? Das dachten sich offenbar einige Internetprovider, unter ihnen die Telekom und Vodafone, sowie private »Rechteinhaber«, darunter leider auch der Börsenverein des deutschen Buchhandels. Sie haben sich zu einer »Clearingstelle« (https://cuii.info/ueber-uns/) zusammengeschlossen, die darüber entscheidet, welche Webseiten aufgerufen werden dürfen und welche nicht. Das klingt […]

» Weiterlesen