SONDERAUSGABE von »Das Erwachen«

SONDERAUSGABE von »Das Erwachen« Am 6. Juni 2019 erscheint eine Sonderausgabe von »Das Erwachen« als Hardcover in der ZEIT-Edition »Wissenschaftsthriller«, was mich natürlich sehr freut. Nähere Informationen gibt es hier: https://shop.zeit.de/sortiment/buecher-und-e-books/zeit-editionen/4168/zeit-edition-wissenschafts-thriller Übrigens habe ich gerade mit einem Roman begonnen, der die Geschichte nach dem »Erwachen« erzählt und im Herbst 2020 bei Piper erscheinen wird.

» Weiterlesen

Ein neues großes Abenteuer

Am 4. Juni erscheint EKLIPSE In wenigen Tagen beginnt ein neues großes Science-Fiction-Abenteuer. Darin geht es um ein interstellares Raumschiff, das nach langer Reise zur Erde zurückkehrt und eine völlig veränderte Welt vorfindet. Außerdem stellt die Crew fest, dass sie ein Spike an Bord hatte, die gefährlichste Lebensform der Galaxis, dazu imstande, einen ganzen Planeten innerhalb weniger Tage zu kontaminieren. […]

» Weiterlesen

Wie geht es weiter?

Nach dem ERWACHEN Wer wissen möchte, wie die Geschichte nach »Das Erwachen« (https://www.piper.de/buecher/das-erwachen-isbn-978-3-492-06080-6) weitergeht … Die Vorbereitungen sind abgeschlossen, heute schreibe ich die ersten Sätze des Romans, der im Herbst 2020 bei Piper erscheinen wird und erzählt, was mit unserer Welt unter der Herrschaft einer globalen Maschinenintelligenz geschieht und welche Folgen sich daraus für uns Menschen ergeben, unsere Gesellschaft und […]

» Weiterlesen

Ein neuer Roman

Der Moment vor dem NEUEN ROMAN Er hat etwas Magisches, dieser Moment vor einem neuen Roman, denn: Noch ist alles möglich. Natürlich existiert ein Konzept. Ich weiß, worum es geht, wo und wie die Handlung beginnt und in welche Richtung sie führt. Ich kenne die Figuren und ihre Rolle in der Geschichte, ich weiß, was sie erleben und wie sie […]

» Weiterlesen

2019 gleich drei Romane

In diesem Jahr erscheinen gleich 3 neue Romane von mir: »Eklipse« https://www.piper.de/buecher/eklipse-isbn-978-3-492-70511-0 am 4. Juni, »Das Flüstern« https://www.piper.de/buecher/das-fluestern-isbn-978-3-492-06101-8 am 5. August und »Das Netz der Sterne« https://www.piper.de/buecher/das-netz-der-sterne-isbn-978-3-492-70512-7 am 2. Dezember, jeweils als Print, E-Book und Hörbuch. Hier geht es zu den Inhaltsangaben: https://andreasbrandhorst.de/buecher/einzelromane/

» Weiterlesen

Nur noch wenige Tage …

Nur noch wenige Tage bis zur FANTASY BASEL Am kommenden Samstag, 4. Mai, besuche ich die »Fantasy Basel« (https://www.fantasybasel.ch/). Von 16.00 bis 17:00 Uhr lese ich auf der Book & Comic Stage, Halle 2.1, aus meinen Romanen »Das Erwachen« (Thriller über Künstliche Intelligenz: https://www.piper.de/buecher/das-erwachen-isbn-978-3-492-06080-6) und »Die Tiefe der Zeit« (Science Fiction: https://www.piper.de/buecher/die-tiefe-der-zeit-isbn-978-3-492-70427-4).) Außerdem stelle ich meine in diesem Jahr neu […]

» Weiterlesen

Kurzgeschichte für OMNI

Kurzgeschichte für OMNI In der am 2. September 2019 erscheinenden Taschenbuch-Neuausgabe von OMNI erscheint eine zusätzliche Kurzgeschichte, mit der ich gerade fertig geworden bin und die mit 48 Manuskriptseiten eigentlich gar nicht so kurz ist. Jetzt geht es weiter mit der Überarbeitung von »Das Netz der Sterne« (2. Dezember 2019), was einige Wochen dauern wird. Mitte/Ende Mai beginnt dann ein […]

» Weiterlesen

DAS NETZ DER STERNE

DAS NETZ DER STERNE Dies ist der dritte meiner 3 neuen Romane, die 2019 erscheinen und dieses Jahr dadurch zu einem ganz besonderen Jahr für mich machen. Der Grund dafür: siehe etwas weiter unten bei »Eklipse«, dem ersten neuen Roman, der am 4. Juni erscheint. Mit DAS NETZ DER STERNE beginnt am 2. Dezember ein neues großes Science-Fiction-Abenteuer. Worum geht […]

» Weiterlesen

Der neue THRILLER

Der neue THRILLER Am 5. August 2019 erscheint mein neuer Thriller »Das Flüstern« bei Piper: https://www.piper.de/buecher/das-fluestern-isbn-978-3-492-06101-8 Worum geht es in dem Roman? Der achtjährige Nikolas überlebt wie durch ein Wunder einen schweren Verkehrsunfall, bei dem seine Eltern ums Leben kommen. Er müsse einen Schutzengel gehabt haben, sagen die Retter. Und als er eine geheimnisvolle, wispernde Stimme hört, glaubt Nikolas selbst […]

» Weiterlesen

Am 4. Mai in BASEL

Am 4. Mai in BASEL Am kommenden 4. Mai besuche ich die »Fantasy Basel« (https://www.fantasybasel.ch/). Auf Einladung von »Bider & Tanner, Ihr Kulturhaus« (https://www.biderundtanner.ch/start) lese ich von 16.00 bis 17:00 Uhr aus meinen Romanen »Das Erwachen« (Thriller über Künstliche Intelligenz: https://www.piper.de/buecher/das-erwachen-isbn-978-3-492-06080-6) und »Die Tiefe der Zeit« (Science Fiction: https://www.piper.de/buecher/die-tiefe-der-zeit-isbn-978-3-492-70427-4). Anschließend signiere ich am Stand der Buchhandlung. Übrigens: »Bider & Tanner« […]

» Weiterlesen

Ein ungewöhnliches Jahr

Ein ungewöhnliches Jahr Romane erscheinen nicht immer kurz nach ihrer Fertigstellung. Manchmal vergeht ein halbes oder ein ganzes Jahr, es kann sogar noch länger dauern. Es kommt auch vor, dass ein anderer Roman, der erst noch geschrieben werden muss, vorgezogen wird, weil es um ein »heißes« Thema geht – dann stauen sich die Manuskripte im Verlag. 🙂 Genau so ist […]

» Weiterlesen

Soziale Netzwerke

Soziale Netzwerke Wer mehr über mich, meine Romane und die nächsten Projekte erfahren möchte, kann sich hier informieren, auf meiner Webseite, oder auch bei Facebook bei https://www.facebook.com/profile.php?id=100010644006745 bzw. auf meiner öffentlichen Facebook-Autorenseite: https://www.facebook.com/andreas.brandhorst.autor/. Außerdem bin ich jetzt auch bei MeWe präsent, und zwar hier: https://mewe.com/i/andreasbrandhorst. Meine Autorenseite bei MeWe befindet sich hier: https://mewe.com/p/andreasbrandhorst. Ich freue mich auf Ihren Besuch!

» Weiterlesen

Sicherheit statt Freiheit?

Am 1. April in BERLIN Gibt es einen Konflikt zwischen Sicherheit und der Freiheit von wissenschaftlicher Forschung? Wer trägt die Verantwortung, wenn bahnbrechende Forschungsergebnisse auch unbeabsichtigte schädliche Folgen haben können, etwa die Herstellung biologischer Massenvernichtungswaffen ermöglichen? Reicht die eigenverantwortliche Restriktion der Wissenschaftler in solchen Fällen aus oder sollte die verfassungsrechtlich geschützte Wissenschaftsfreiheit durch Gesetze weiter eingeschränkt werden, um dystopischen Science-Fiction-Szenarien, […]

» Weiterlesen

Im JUNI in STUTTGART

Noch ein interessanter Termin Am 27. Juni 2019 nehme ich auf Einladung des Kulturamts der Stadt Stuttgart an der Eröffnungsveranstaltung von »Next Frontiers – Applied Fiction Days« (Zukunftskongress und Zukunftsfestival) teil, die in der Stadtbibliothek von Stuttgart stattfindet. Ich werde zu einer Expertenrunde gehören, die über Künstliche Intelligenz spricht: www.next-frontiers.de/de/

» Weiterlesen

ES GEHT WEITER

ES GEHT WEITER In »Das Erwachen« schildere ich, wie aus Künstlicher Intelligenz echte, uns überlegene Maschinenintelligenz wird und welche Folgen sich daraus für unsere Welt ergeben. Ich beschreibe, wie wir Menschen die Kontrolle über unsere Zivilisation verlieren. Doch wie sähe unsere Welt aus, wenn sie von einer globalen Maschinenintelligenz beherrscht wird, die alle wichtigen Entscheidungen trifft? Welche Konsequenzen hätte das […]

» Weiterlesen

Am 1. April 2019 in BERLIN

Am 1. April in BERLIN Was ist wichtiger, unsere Sicherheit oder die Freiheit der wissenschaftlichen Forschung? Brauchen wir neue ethische Messlatten? Sind gar restriktive Maßnahmen nötig, um zu verhindern, dass Forschung gefährlich wird? Man denke nur an die Risiken von Künstlicher Intelligenz und der neuen CRISPR-Gentechnik. Über diese Themen diskutieren wir am 1. April 2019 in Berlin, in der Hörsaalruine […]

» Weiterlesen

Künstliche Intelligenz liest Gedanken

KÜNSTLICHE INTELLIGENZ LIEST GEDANKEN Die Entwicklung der Künstlichen Intelligenz setzt sich rasant fort – ich habe sogar den Eindruck, dass sie immer schneller vorangeht. Neue KI-Systeme können als eine Art »Gedankenübersetzer« (siehe weiter unten bei den Links)  fungieren, eine große Hoffnung für Menschen, die durch Unfall oder Krankheit ihre Sprechfähigkeit verloren haben. Aber natürlich öffnet das auch Tür und Tor […]

» Weiterlesen

Termine 2019

TERMINE Wir sehen uns in BERLIN Derzeit vereinbare ich die ersten Termine für Lesungen, Vorträge usw. im neuen Jahr. Einer dieser Termine betrifft Berlin, und zwar im April – nach einem Jahr verschlägt es mich erneut in die Hauptstadt. Im April 2018 war ich bei Sony und nahm an der Präsentation von »Detroit: Become Human« teil, eines neuen, sehr aufwendig […]

» Weiterlesen

Neuausgabe von SEELENFÄNGER

Am 11. Januar Neuausgabe bei Piper: SEELENFÄNGER Der Roman ist ursprünglich 2012 bei Heyne erschienen, und der Piper Verlag bringt ihn als Taschenbuch neu heraus. Worum geht es? Zacharias Calm verfügt über eine besondere Gabe: Als »Traveller« kann er mit dem Bewusstsein anderer Menschen in Kontakt treten. Mit seiner Fähigkeit trägt er maßgeblich zur Aufklärung von Straftaten bei. Eines Tages […]

» Weiterlesen

Was man NICHT schreiben sollte

Was man NICHT schreiben sollte Sprache ist das Werkzeug, das wir Autoren benutzen, um Geschichten zu erzählen, und wie bei allen Werkzeugen kommt es auf die richtige Verwendung an. Ich mag die besondere Ausdruckskraft der deutschen Sprache, die Terry Pratchett einmal so beschrieb: »Deutsch ist eine hervorragende Sprache für das Bauen guter Autos.« Als er diese Worte formulierte, wusste er […]

» Weiterlesen

Leserunde zu EWIGES LEBEN

LESERUNDE Wenn Sie zusammen mit anderen Lesern die Welt von »Ewiges Leben« erkunden, über den Roman diskutieren oder bei Diskussionen mitlesen möchten – dann nehmen Sie teil an der Leserunde EWIGES LEBEN, die hier stattfindet: https://leserunden.de/forum/board/1367-andreas-brandhorst-ewiges-leben/ Der Roman “Ewiges Leben”: ET 02.10.2018, ISBN 978-3-492-06133-9, Klappenbroschur, ca. 700 Seiten, Verlag: Piper

» Weiterlesen

Der erste genmanipulierte Mensch ist da!

DER ERSTE GENVERÄNDERTE MENSCH ist geboren! Und zwar in China, wie man hier lesen kann: https://www.welt.de/gesundheit/article184484378/China-Geburt-genmanipulierter-Maedchen-verkuendet.html. Eingesetzt wurde die neue Genschere CRISPR/Cas9, um die es in meinem Roman »Ewiges Leben« (https://www.piper.de/buecher/ewiges-leben-isbn-978-3-492-06133-9) geht. Wenn Sie erfahren möchten, was mit dieser Genschere alles möglich ist, so lade ich Sie zu einer gemeinsamen Leserunde ein, die ab 14.12.2018 hier stattfindet: https://leserunden.de/forum/thread/16084-12-2018-andreas-brandhorst-ewiges-leben/ Wenn Sie […]

» Weiterlesen

Wir nehmen unsere Evolution selbst in die Hand

Der Mensch bestimmt seine eigene Evolution In naher Zukunft werden wir entscheiden können, wie unsere Kinder aussehen und welche Eigenschaften sie haben. Wir können Erbkrankheiten und vielleicht sogar den Tod besiegen. Möglich machen das die rasanten Fortschritte in der Gentechnik, zum Beispiel die neue CRISPR/Cas-Methode, eine billige und effiziente Genschere, mit der sich gezielt Teile aus der DNA herausschneiden und […]

» Weiterlesen

Die Welt von morgen

DIE WELT VON MORGEN Science Meets Fiction Was passiert, wenn sich Sozialökonomen, Wirtschaftsethiker, Zukunftsforscher, Philosophen, Künstler und ein Schriftsteller, der gern Science Fiction schreibt, zusammensetzen und einen Tag lang darüber sprechen, wie die Welt in zweihundert Jahren aussehen könnte? Eine Antwort auf diese Frage habe ich am Mittwoch, den 14. November 2018, in Köln bekommen, als ich auf Einladung des […]

» Weiterlesen

Workshop in Köln

Wie sieht DIE WELT VON MORGEN aus? Am Mittwoch, 14.11.2018, nehme ich auf Einladung des Roman-Herzog-Instituts an einem ganztägigen Workshop teil, der in Köln stattfindet, im Institut der deutschen Wirtschaft. Es geht darum, wie die Welt von morgen und vielleicht auch von übermorgen aussehen wird, welche Auswirkungen die aktuellen technologischen Umwälzungen auf unsere Gesellschaft haben werden. Ich bin gespannt!

» Weiterlesen

DAS ERWACHEN als Taschenbuch

DAS ERWACHEN jetzt als Taschenbuch Mein Thriller über Künstliche Intelligenz »Das Erwachen«, im Oktober 2017 als Paperback bei Piper erschienen, schaffte es auf die SPIEGEL-Bestsellerliste und ist ab dem 2. November 2018 auch als Taschenbuch erhältlich: https://www.piper.de/buecher/das-erwachen-isbn-978-3-492-31387-2. Der Roman hat nichts von seiner Aktualität verloren, ganz im Gegenteil. Es vergeht kaum ein Tag, an dem die Medien nicht von weiteren […]

» Weiterlesen

Der nächste Science-Fiction-Roman: EKLIPSE

Im Juni 2019 erscheint bei Piper der Science-Fiction-Roman, den ich gerade beendet habe: EKLIPSE. Zum Inhalt: Nach langer Reise kehrt das Raumschiff Eklipse zur Erde zurück. Dort findet die Crew eine völlig veränderte Welt vor, von der fast alle Menschen verschwunden sind. Außerdem stellt sich heraus, dass sich ein blinder Passagier an Bord befand: ein Spike, die gefährlichste bekannte Lebensform […]

» Weiterlesen

“Wir brauchen auch eine neue Gesellschaft.”

“Wir haben den technologischen Wandel und wir brauchen auch einen Wandel der Gesellschaft, wenn unser Leben weiterhin lebenswert bleiben soll.” Auf der Frankfurter Buchmesse haben Eva Bergschneider und Amandara M. Schulzke von Phantastisch-Lesen.com ein Gespräch mit mir geführt, in dem es um meinen Werdegang als Schriftsteller und auch die Frage geht, warum der technologische Wandel, den wir derzeit erleben (Stichwort […]

» Weiterlesen
1 2 3 4 5 9