Drei Monitore

Ich habe ein wenig aufgerüstet – drei große Bildschirme machen die Arbeit richtig komfortabel. Und nein, sie bedeuten nicht, dass ich an drei Romanen gleichzeitig arbeite. 🙂 Der mittlere Schirm ist der Schreibschirm. Der linke dient zur Anzeige von Figuren-, Handlungs- und Notizdateien, und auf dem rechten sind Webcam-Infos, Messengerfenster und Statusmeldungen zu sehen. Natürlich lassen sich die Datenfenster hin […]

» Weiterlesen