Das Arkonadia-Rätsel

Mit »Omni«, erschienen am 4. Oktober 2016 bei Piper, fand das erste Abenteuer im Omniversum statt, und das zweite folgt schon bald. Am 2. Mai 2017 erscheint der nächste Roman aus dem Omniversum, »Das Arkonadia-Rätsel«, in dem es ein Wiedersehen mit Forrester und Zinnober alias Jasper und Jasmin gibt. Das Arkonadia-Rätsel Eine uralte Wahrheit, die das Universum verändert … Ein […]

» Weiterlesen

Interview

Wolfgang Brunner hat ein Interview mit mir geführt, dass ich hier im Wortlaut wiedergebe: Interview mit Andreas Brandhorst Andreas Brandhorst wurde im Mai 1956 im norddeutschen Sielhorst geboren und begann bereits im Jahr 1975, Heftromane im Bereich Fantasy- und Science-Fiction zu schreiben. Nachdem er sich 1984 mit seiner Familie in Italien niederließ, übersetzte er hauptsächlich, u.a. Terry Pratchetts Scheibenweltromane. Anfang der […]

» Weiterlesen

Blogtour zu OMNI hat begonnen

Am 2.11. hat eine interessante Blogtour zu meinem Roman OMNI begonnen, bei der es auch etwas zu gewinnen gibt. Teilzeithelden.de bringt eine ausführliche Rezension http://www.teilzeithelden.de/2016/11/02/rezension-omni-andreas-brandhorst-in-der-kontinua-ist-alles-moeglich/. Piranhapude.de beschäftigt sich mit dem Intellekt bzw. der Künstlichen Intelligenz eines Raumschiffs, das in OMNI eine wichtige Rolle spielt: https://piranhapudel.de/cassandra-eine-kuenstliche-intelligenz-mit-charakter-omni-brandhorst/. Buchblog.schreibtrieb.com beschäftigt sich mit dem Thema »Apokalypse« in OMNI: http://buchblog.schreibtrieb.com/blogtour-omni-von-andreas-brandhorst-apokalypse Literaturschock.de berichtet mit Filmaufnahmen über […]

» Weiterlesen